LAGA-Klasse

Länderarbeitsgemeinschaft Abfall – kurz LAGA ist für die Deponie notwendig. Die LAGA-Klasse muss über den Baugrundgutachter beauftragt werden und dauert ca. eine Woche. Die LAGA klassifiziert den Aushub und wird je nach Belastungsgrad in die jeweilige Klasse eingeteilt. Diese Klassifizierung ist wohl relativ neu und wird zunehmend bei den Deponien Pflicht. D.h. ohne LAGA-Klasse – kein Abtransport der Erde.

Unsere heiß ersehnten Baggerarbeiten werden sich somit leider erneut um mindestens eine Woche verschieben, bis das Ergebnis aus dem Labor da ist.

Merke: Um nicht unnötig Zeit zu verschwenden, am besten gleich die Klassifizierung der LAGA bei dem Baugrundgutachten beauftragen. Diese Analyse kostet nochmals zusätzlich knapp 250 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.