Das Untergeschoss und die Elektrik

Das Haus wächst und wächst. In den letzten Tage ist einiges passiert. Das Untergeschoss wurde fertig gestellt, die Betonfertigteile für den Schuppen und für das Carport wurden geliefert und eingebaut, der Elektriker hat schnell mal ein paar Löcher gebohrt und Kabel verlegt.

Ursprünglich war geplant, dass der Elektriker die Löcher durch den fertigen Stahlbeton bohrt, um dann das Kabel für die Deckenleuchten zu verlegen. Dieser Vorschlag kam bei unserem Elektriker allerdings nicht so gut an. Am 18.08 sollte betoniert werden – am Tag zuvor (17.08) mussten wir dann spontan einen Elektriker beauftragen. Durch den spontanen Einsatz ist unmittelbar nach dem Telefonat ein Elektriker vorbei gekommen, um die Kabel zu legen, bevor der Beton für die Decke gekommen ist. Danke an dieser Stelle an die Firma „Hartmann & Schäfer“ aus Petersberg! Ihr seid grossartig!

Wir hatten uns zum Glück davor schon Gedanken gemacht, wo wir Licht, Schalter, etc. haben wollen. Somit konnte auch kurzfristig der Plan an den Elektriker gesendet werden. Aktuell liegen kreuz und quer die Kabel – auch an Stellen, wo wir eigentlich nichts eingezeichnet hatten. Wir sind gespannt, an welchen Stellen wir zukünftig Strom haben. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.